Einsätze 2020

 

 

5/20 01.07.2020 THL Ölspur

gegen 14:00 wurde die Feuerwehr gebeten, eine Ölspur im Gemeindegebiet zu beseitigen. An mehreren Stellen im Dorf hatte ein unbekannter Verursacher Diesel verloren.

Bild:

4/20 31.05.2020 THL First Responder

am Pfingstsonntag um 08:14 wurde die Feuerwehr zum Erste Hilfe Einsatz gerufen. Das Einsatzstichwort war Reanimation. Die Feuerwehr wurde zusätzlich zum Rettungsdienst und dem Rettungshubschrauber alarmiert, da das Oettinger RTW selbst im Einsatz war und auf den Hintergrunddienst zurückgegriffen werden musste. Trotz vorbildlicher Arbeit der Ersthelfer und der Rettungskräfte konnte der Notarzt nur noch den Tod des Patienten feststellen. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen.

Mitalarmierte Kräfte:

Rettungsdienst
Rettungshubschrauber

3/20 19.05.2020 Verkehrsunfall mit Motorrad

am Nachmittag des 19.5.20 wurde die Hainsfarther Wehr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Motoradfahrer war mit einem Traktor kollidiert und gestürzt, nachdem er den korrekt eingeleiteten Abbigevorgang des Gespannes nicht bemerkte und überholen wollte. Glücklicherweise wurde der Motorradfahrer nur leicht und der Traktorfahrer gar nicht verletzt.

Es galt, auslaufende Betriebsstoffe zu binden und die Umleitung des Fierabendverkehrs zu organisieren.

Mitalarmierte Kräfte:

KBI/KBR
Rettungsdienst
Polizei

Presse:

Artikel Donau-Ries Aktuell vom 20.05.2020

Bild:


Bild: Björn Großhauser

2/20 20.03.2020 Brand nach Blitzeinschlag in Unterappenberg

Nach einen kurzen heftigen Gewitter wurden am heutigen Freitag gegen 16:00 die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hainsfarth nach Unterappenberg gerufen. Ein Blitz war in eine Scheune eingeschlagen und hatte diese entzündet.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Megesheim wurde nach Aufbau der Wasserversorgung ein Innenangriff mit iinsgesamt 2 Atemschutztrupps und ein Außenangriff mit Hilfe von Steckleitern durchgeführt. Die Unterappenberger selbst begannen noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte mit enem ersten Außenangriff. In dem Weiler wird zu diesem Zweck eine Grundausstattung von Löschmaterial bereit gehalten.

So konnte der Brand schnell gelöscht und schlimmeres verhindert werden. Glücklicherweise wurden bei dem Einsatz keine Menschen oder Tiere verletzt.

Mitalarmierte Kräfte

Feuerwehr Megesheim
Feuerwehr Oettingen
KBI/KBR
Rettungsdienst
Polizei

Presse:

Artikel der Rieser Nachrichten vom 20.03.2020

Artikel Donau-Ries Aktuell vom 20.03.2020


Bild: Michael Stetz

1/20 15.02.2020 Verkehrsunfall an der B466 Abzweigung Megesheim

Heute wurde gegen 15:00 wurde die Hainsfarther Wehr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Traktor kollidierte Beim Abbiegen mit einem PKW. Das Einsatzstichwort war THL 1 Straße reinigen. Beim Eintreffen der Wehr war Rettungsdienst und Polizei bereits vor Ort und die Verletzten wurden im RTW versorgt. Es galt, die Straße zu reinigen und den Verkehr an der vielbefahrenen Strecke umzuleiten.

Mitalarmierte Kräfte

Rettungsdienst
Polizei
Abschleppdienst
Straßenmeisterei

Presse

Artikel Donau-Ries Aktuell vom 16.02.2020